Meeresangeln und Vogelbeobachtung Grundarfjörður

Selbst Fisch angeln und essen!

Wir fahren aus Grundarfjörður heraus und nähern uns der unter Naturschutz stehenden Insel Melrakkaey, einem wahrhaften Zufluchtsort für Meeresvögel, ideal zur Vogelbeobachtung. Bei der Rückfahrt zum Hafen besteht die Möglichkeit, Meeresangeln auszuprobieren. Das gesamte Material wird gestellt.

Die Saison ist zwischen 1. Juni und 20. August, mit Touren am Freitag, Samstag und Sonntag.

EINZELHEITEN

DAUER
2-2.5 Stunden

SPRACHEN
Englisch, Spanisch

INFORMATION
Wir empfehlen warme Kleidung

SAISON
Juni-August

Wir fahren zur nahegelegenen Insel Melrakkaey, ein Naturschutzgebiet, in dem Vögel wie etwa Papageientaucher, Krähenscharben, Kormorane, Dreizehenmöwen frei nisten können. Wie fahren dicht an den Klippen vorbei, um die beste Aussicht zu bekommen und diese wunderschönen Meeresvögel gut fotografieren zu können. Ein Highlight der Tour ist das Fahren in tieferes Gewässer zum Meeresangeln. Jeder Passagier erhält eine Angel, das gesamte Material wird gestellt. Die Jagd nach dem großen Fang sorgt für Spaß und Spannung auf dem Boot. Unsere Crew hält stets Ausschau nach Walen und wenn welche gesichtet werden, fahren wir näher an sie heran.

ABFAHRTSZEITEN AB GRUNDARFJÖRÐUR AM FREITAG, SAMSTAG UND SONNTAG:

JAN-FEB MÄR APR MAi JUNI JULI AUG SEP OKT NOV-DEZ
 10:00  10:00  Bis 20.

10:00

BUCHUNG – MEERESANGELN UND VOGELBEOBACHTUNG GRUNDARFJÖRÐUR

Loading...